Weitere Dienstleistungen

Altkleider

Dicke Jacke, Hose, Schuhe: Die Malteser verwandeln alte Kleidung in vielfältige Hilfe.

In den Kleiderkammern der Malteser haben bedürftige Menschen die Möglichkeit, für einen kleinen Obolus gut erhaltene Kleidung zu erwerben. Die Auswahl reicht von Hosen und Röcken über Blusen, Hemden und T-Shirts für Klein und Groß bis hin zu Jacken, Mänteln und Schuhen für jede Witterung.

Übrigens: Mit der Sammlung von Altkleidern und der Verwertung durch Partner finanzieren die Malteser auch ihre ehrenamtlichen Dienste und Angebote.

Ihr Ansprechspartner vor Ort:

Florian Hambach

Florian Hambach
Kreisbeauftragter, Stv. Diözesanleiter
Tel. 0151 17372660
florian.hambach@malteser.org
Nachricht senden

Wallfahrten

Pilgern gehört zu den guten alten Traditionen, die heute wieder modern werden.

Wallfahrt ist ein Gebet mit den Füßen. Bei den Maltesern sind oft auch die Hände dabei, wenn sie Rollstühle schieben oder Krankentragen heben. Altötting und Kevelaer sind ebenso Ziele ihrer großen Pilgerfahrten wie etwa Rom. Der Lourdes-Krankendienst der Malteser begleitet und pflegt Kranke und Schwerbehinderte auf der Reise und am Wallfahrtsort. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich rund um die Uhr um die Kranken, Ärzte sorgen für die medizinische Betreuung, Priester für die geistliche Begleitung.

Ihr Ansprechspartner vor Ort:

Florian Hambach

Florian Hambach
Kreisbeauftragter, Stv. Diözesanleiter
Tel. 0151 17372660
florian.hambach@malteser.org
Nachricht senden

Ihre Ansprechspartner vor Ort:

Christian Melzer

Christian Melzer
Diözesanreferent für Fundraising
Tel. 0711 92582-23
Fax 0711 92582-33
christian.melzer@malteser.org
Nachricht senden

Florian Hambach

Florian Hambach
Kreisbeauftragter, Stv. Diözesanleiter
Tel. 0151 17372660
florian.hambach@malteser.org
Nachricht senden